Allgemeine Geschäftsbedingungen des Weinhaus Kürten

Ihre Aufträge führen wir gerne zu folgenden Verkaufs- und Lieferbedingungen aus:

Preise:
Alle Angebote sind stets freibleibend. Zwischenverkauf und Irrtümer sind ausdrücklich vorbehalten. Alle Preise verstehen sich in Euro pro Flasche / Einheit inkl. gesetzlicher MwSt.

Lieferung:
Sendungen liefern wir standardmäßig mit dem Paketdienst der Deutschen Post. Ab einem Bestellwert von 300,- €  übernehmen wir für Sie die Versandkosten bei innerdeutschen Sendungen. Ausnahmen bilden hier unser Präsente-Service sowie Sondergrößen wie Magnumflaschen. Abweichende Lieferkosten teilen wir Ihnen ggf. vor dem Versand mit.

Unterhalb dieser Bezugswerte gelten folgende Frachtstaffeln:

Bestellmenge Versandkostenanteil 1-6 Flaschen € 5,50 7-12 Flaschen € 8,50 jede weitere Flasche € 0,50 Ab 300,-€ Warenwert liefern wir frei Haus (innerhalb Deutschland)

Diese Konditionen gelten für Lieferungen an eine Adresse innerhalb Deutschland .

Ersatzleistungen:
Weinstein und Depot sind nicht qualitätsmindernd und keine Grund für eine Reklamation. Korkschmecker und andere deutliche Weinfehler werden gegen Vorlage des Weines bis maximal 2 Jahre nach Kauf ersetzt. Raritäten und Subskriptionsweine sind davon ausgeschlossen.

Raritäten:
Entsprechend den branchentypischen Gepflogenheiten trägt der Käufer das Kaufrisiko bei älteren Weinen und Raritäten. 

Anlieferung, Fehlmengen, Bruch:
Bitte prüfen Sie bei Lieferung durch eine Spedition nach Warenempfang umgehend, ob Sie die richtige Anzahl und die korrekt ausgezeichneten Kartons bzw. Kisten laut Frachtbrief erhalten haben und ob die Verpackung unbeschädigt ist. Bei Schäden oder Minderlieferungen verlangen Sie von dem anliefernden Fahrer einen Vermerk auf dem Frachtbrief und faxen uns diesen bestätigten Frachtbrief zu. Nur so ist eine reibungslose, schnelle Abwicklung der Gutschrift und der Ersatzlieferung möglich. Gebühren für die Transportversicherung werden von uns getragen. 
Eine telefonische Avisierung des genauen Liefertermins ist bei Lieferung mit DHL leider nicht möglich. Wir informieren Sie aber gerne wann wir das Paket an den Lieferservice übergeben haben. Informieren Sie uns bitte vorab schriftlich, wenn unter der Empfangsadresse nicht ständig Waren angenommen werden können, oder nennen Sie uns eine alternative Lieferadresse, da wir nur das Rollgeld für die erste Anlieferung tragen können. Bei Lieferung durch den Paketdienst der Deutschen Post versenden wir in geprüfter Versandpackung. Diese wird in der Regel vormittags angeliefert. Sollten Sie nicht erreichbar sein, erhalten Sie eine schriftliche Benachrichtigung. In diesem Fall können Sie sich dann mit dem örtlichen Ansprechpartner des Paketdienstes der Deutschen Post in Verbindung setzen und einen neuen Termin vereinbaren.

Folgejahrgang:
Sollte der von Ihnen bestellte Jahrgang nicht mehr verfügbar sein, werden wir Sie umgehend informieren. Falls Sie bei Ausverkauf eines Jahrgangs ohne weitere Nachricht den Folgejahrgang wünschen, vermerken Sie dies bitte gesondert auf der Bestellung.

Flaschen-Abbildungen, Beschreibungen, HKs:
Bitte beachten Sie, dass die Flaschenabbildungen im Internet-Shop nur Beispielabbildungen sind. Verpackungen und Geschenkkartons gehören nur zum Produkt wenn das explizit ausgewiesen ist. Sollten Sie eine Verpackung wünschen, teilen Sie uns das bitte mit. Der Versand erfolgt in aller Regel nicht in OHKs. Sollten sie bei Abnahme einer Kiste den Versand mit OHK wünsche, so ist dies nur ohne Aufpreis möglich, wenn die Kiste versandfähig ist.

Zahlung:
  Alle Rechnungen sind sofort netto Kasse zahlbar – ohne jeglichen Abzug. Wir behalten uns jedoch vor, Vorauszahlungen zu vereinbaren. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum. Erfüllungsort für Lieferung und Zahlung ist Köln.

Datenschutz:
  Alle persönlichen Daten, die wir zum Geschäftsverkehr mit Ihnen benötigen, werden gespeichert. Wir verpflichten uns selbstverständlich zu einem umfassenden Schutz Ihrer persönlichen Daten nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes.

Sonstiges:
Wir behalten uns vor, uns bei Nichtverfügbarkeit der Ware von unserer Leistungsverpflichtung zu lösen. Gleichzeitig sichern wir zu, dass wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit informieren und von Ihnen erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstatten. Ale angegebenen Preise verstehen sich, sofern nicht anders vermerkt inkl. der aktuellen Mwst.. In unserem Internet Shop finden sie die jeweils gültigen Preise. Irrtum ausdrücklich vorbehalten. änderungen der Flaschenausstattung sowie Abweichungen von den Flaschenabbildungen sind im Einzelfall nicht auszuschließen, da uns Informationen der Weingüter häufig bereits vor der Abfüllung zugehen.  

Reservierungen: 
Weine können wir für Sie nur in Verbindung mit direkter Rechnungsstellung reservieren.

Limitierte Weine: 
Bitte fragen Sie limitierte Weine vorher an, diese stehen teilweise nur als Einzelflaschen zur Verfügung. Aus diesem Grund müssen wir diese Angebote in jeder Beziehung freibleibend halten. Kontingentierungen müssen wir uns vorbehalten. Wir behalten uns dabei ausdrücklich vor, limitierte Weine zuzuteilen, bzw. nicht zu verkaufen. Dies gilt in Einzelfällen auch, wenn Sie eine Bestellbestätigung aus unserem Shop-System erhalten haben. Bitte beachten Sie, dass wir damit nur den Eingang ihrer Bestellung nicht aber die Zuteilung der einzelnen Weine bestätigen. Preislisten, Mailings, Newsletter: Die in unseren regelmäßigen Veröffentlichungen genannten Priese verstehen sich jeweils inkl. der gesetzlichen Mwst. Zuteilung einzelner Weine, Zwischenverkauf, sowie Irrtum vorbehalten. Bitte beachten sie, dass die Angebotspreise nur eine begrenzte Gültigkeitsdauer haben. Es gilt jeweils der Tag des Bestelleingangs.

Mit Erscheinen dieser Preisliste verlieren alle früheren Preislisten und Angebote ihre Gültigkeit.

Jugendschutz:
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir alkohlische Getränke nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr. Wir behalten uns eine jeweilige Prüfung vor.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht: 
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Weinhandel Kürten,Wikingerstrasse 2,51107 Köln

Widerrufsfolgen: 
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang. 
Ende der Widerrufsbelehrung 

Eigentumsvorbehalt: 
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum vom Kölner-Weinkeller.

Datenschutz: 
Vor dem Absenden einer Bestellung können Sie die von Ihnen eingegebenen Daten kontrollieren und ggf. berichtigen. Die an uns übermittelten Daten werden zur Abwicklung von Bestellungen und der Pflege der Kundenbeziehungen elektronisch gespeichert. Mit dem Absenden einer Bestellung stimmt der Kunde einer solchen Speicherung ausdrücklich zu. Weinhandel Kürten verpflichtet sich, keinerlei Kundendaten, insbesondere Kreditkartendaten, an Dritte weiterzugeben, es sei denn sie dienen der Abrechung oder der Verfolgung von Rechtsansprüchen. Der Nutzung der Daten zu Werbezwecken können Sie jederzeit durch formlose Mitteilung an

Weinhandel Kürten
Wikingerstrasse 2
51107 Köln

widersprechen. Nach Erhalt des Widerspruchs werden wir keine weiteren Werbemittel an Sie versenden.

Erfüllungsort und Gerichtsstand: 
Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann, so sind der Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen und der Gerichtsstand Köln.

Haftungsausschluss: 
Unsere Seiten entalten Links auf externe Webseiten Dritter. Da wir auf diese Inhalte keinen Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten. Wir übernehmen daher keine Verantwortung für die Inhalte dieser fremden Seiten.

Salvatorische Klausel:
  Sollte eine der vorgenannten Bestimmungen nichtig sein oder werden, so bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.